8 Spiele - 8 Siege - Turniersieg!

Insgesamt 16 U8-Junioren - Teams spielten am vergangenen Wochenende beim SG Schönebeck um den Turniersieg. Mit dabei natürlich auch die Mannschaft von Trainer Philipp Drießen, die sich in einer starken Vorrundengruppe mit BW Mintard, RW Mülheim und SG Schönebeck 4 messen mussten.

Es begann sehr holprig und im Auftaktspiel gegen Mintard standen sich unsere Kids immer wieder gegenseitig im Weg, zudem kam man mit der äußerst defensiven Ausrichtung des Gegners nicht klar. Erst mit dem Schlusspfiff traf Emre zum verdienten, aber dennoch glücklichen 1:0 Siegtreffer.

Das zweite Spiel in ihrer Vorrundengruppe konnte unsere U8 deutlicher für sich gestalten, auch wenn Trainer und Eltern noch nicht wirklich zufrieden waren. Die Abwehrkräfte hielten ihre Positionen nicht und die Abteilung Attacke vergab wieder zu viele Torchancen. Dennoch besiegte man Schönebeck mit 5:0. Den ersten Gegentreffer kassierten unsere U8-Junioren im Spiel gegen RW Mülheim, trotzdem hieß es am Ende 2:1 Erfolg und damit Gruppensieg.

In der folgenden Zwischenrunde ging es dann wieder bei "0" los. Doch nun legte unser Nachwuchs erst so richtig los. Ohne große Mühen konnten wiederum alle drei Gruppenspiele gewonnen werden.

Halbfinale gegen den Vfl Rheinhausen und auch in diesem Spiel war der Sieg zu keinem Zeitpunkt gefährdet und so kam es zum erneuten Aufeinandertreffen mit BW Mintard. Von der defensiven Spielweise aus dem Spiel aus der Vorrunde war nichts mehr erkennen. Mintard war gerade in den ersten fünf Minuten gleichwertig und konnte den Führungstreffer von Tim schnell egaliseren. Doch im Anschluss schalteten unsere Kids wieder einen Gang hoch und gewannen mit 4:1 hochverdient das Turnier.

8 Spiele - 8 Siege - 24:3 Tore.

 

Ergebnisse im Überblick:

 

Vorrunde:

 

BW Mintard 1:0

SG Schönebeck 5:0

RW Mülheim 2:1

 

Zwischenrunde:

 

TuS Union Mülheim 3:0

Rumelner TV 2:0

Vogelheimer SV 4:0

 

Halbfinale:

 

Vfl Rheinhausen 3:1

 

Finale:

 

BW Mintard 4:1

 

Zum Einsatz kamen:

Jonas Ermeling, Efe Aldemir, Felix Kindl, Melik Denizer, Jayden Paul, Tim Sturm, Kaan Semiz, Emre Yalcin und Ari Nikolaidis

 

Torschützen :

 

Efe Aldemir (6), Emre Yalcin (6), Kaan Semiz (5), Jayden Paul (3), Tim Sturm (2), Ari Nikolaidis (1), Felix Kindl (1)

 

Tags zuvor spielten unsere Kids ihr letztes Meisterschaftsspiel für diese Saison bei den Batenbrocker Rurpott Kickern und beendeten die Spielrunde durch einen 5:1 Erfolg ungeschlagen. Es trafen Efe Aldemir (2), Emre Yalcin, Felix Kindl und Tim Sturm.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0