F2 SAMMELT WERTVOLLE ERFAHRUNGEN GEGEN TOP-MANNSCHAFT

Da an diesem Samstag kein Meisterschaftsspiel für unsere F2 anstand, wartete auf unsere Jungs eine wahrhaftige Herausforderung. Es ging gegen die 2008er Mannschaft von Bayer Uerdingen, die nicht nur ein Jahr älter ist, sondern auch in NRW in höchsten Kreisen agiert.

Bereits zu Beginn entwickelte sich ein gleichwertiger Schlagabtausch, Masud erzielte sogar die Führung für uns. Ein satter Rechtsschuss reichte, um die Gästeabwehr zu überwinden. Anschließend taten wir uns schwer, die Uerdinger kreierten einige Möglichkeiten und drehten das Spiel. Auch wir vergaben noch zwei Hochkaräter, doch der 1:2-Pausenrückstand war erwartungsgemäß.

 

Nach der Pause zeigte sich die aufgrund der Größe vorhandene körperliche Überlegenheit der Rheinländer. Nachdem sie auf 4:1 erhöht hatten, markierte Kian den schönsten Treffer des Tages, indem er den Ball mit der Sohle ins Gehäuse streichelte. Am Ende eines großartigen und aufopferungsvollen Kampfes stand es 2:5, unsere Jungs sind gierig auf Herausforderungen und haben sich gegen eine Top-Mannschaft teuer und ehrenwert verkauft.

 

Nun gilt es, die Kräfte zu sammeln. Denn in der kommenden Woche stehen gleich zwei Meisterschaftsspiele vor dem Adventstürchen. Am Donnerstag gastieren wir um 17.30 Uhr auf der Anlage von Sterkrade 06/07, ehe es am Samstag zum Aufeinandertreffen mit dem SC Buschhausen kommt.

 

Kader : Mete-Han (TW), Kelly, Kian, Sayfullah, Masud, Tyler, Dogus, Arthur, Fiete, Batuhan und Ramazan

 

Wir wünschen euch und ihnen einen wunderbaren und besinnlichen ersten Advent!

 

Glück Auf

Tristan und Rahul

Kommentar schreiben

Kommentare: 0