♠ Stadtmeisterschaftstitel für die A./C. und E.- Jugend * ♠

Mi

03

Mai

2017

Der VfB Bottrop ist dreimal ganz vorne

Die Trophäen für die Sieger waren mit einer Schutzfolie abgedeckt, die Fußballfans drängten sich unter Pavillons, Dutzende Regenschirme prägten das Bild auf den Zuschauerrängen im Blankenfeld. Auf der Kunstrasenanlage des SV Rhenania trotzten die besten Bottroper Nachwuchsspieler in den Altersklassen der A- bis E-Junioren den Wetterbedingungen und ermittelten in umkämpften Duellen die Stadtmeister 2017.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

01

Mai

2017

F2 BELEGT 1.PLATZ BEIM KREISJUGENDTURNIER

Zurücklehnen und entspannen ist für keinen jungen Kicker in Bottrop und Oberhausen möglich, wenn am Maifeiertag zum Pflichtturnier des Kreises gebeten wird. Eine wahrhaft famose Organisation des Turniers begeistert die vielen auf zu engem Raum stehenden Zuschauer, die über Köpfe hinweg und zwischen Körpern hindurch irgendwie einen Blick auf das extrem platzsparende Spielfeld erhaschen wollen. Als nicht zu beeinflussender, natürlicher Faktor kam heute noch hinzu, dass ein leichter Dauerregen der Veranstaltung einen ungemütlichen Beigeschmack verpasste.

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

28

Apr

2017

VFB MIT DAUERKARTE BEIM STADTMEISTERSCHAFTSFINALE

 

Am Montag, den 01.Mai 2017, finden auf Rhenania die Finals der jeweiligen Jugenden in der Stadtmeisterschaft statt und unser Verein, der VfB Bottrop, ist in fast allen Spielen vertreten.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

20

Apr

2017

FINALE ! Die C1 belohnt sich nach einer schweren Phase mit dem Finaleinzug in der Stadtmeisterschaft.

 

Am Donnerstag den 06. April 2017 kam es auf der Anlage des VfBs zum Kräftemessen zwischen unserer C1 und der C1 von Fortuna Bottrop. In der Liga verlor man kurz zuvor 4:3 gegen die selbe Mannschaft, nun wollte man sich erneut messen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Apr

2017

F2 ZERLEGT POST OBERHAUSEN 11:1

Heute ist der 1.April, ein Tag, der viele Menschen dazu anstachelt, ein paar Scherze und Späße mit den Freunden, Bekannten und Mitmenschen zu machen. Nur den in schwarz gekleideten Gästen von Post Oberhausen war heute wahrlich nicht zum scherzen zumute. Sie kamen bei unseren Jungs der F2 mit 1:11 (0:6) unter die Räder und selbst dieses Ergebnis war noch schmeichelhaft für die Oberhausener.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

06

Apr

2017

F2 SIEGT IM TORRAUSCH IN STERKRADE

Unsere F2 hat die passende Antwort auf das nicht optimale 4:4 am vergangenen Wochenende gefunden und auswärts bei den Sportfreunden Sterkrade einen 8:1 (6:1)- Kantersieg eingefahren. Die äußeren Bedingungen waren nicht sehr leicht. Auch wenn 14 Grad und strahlender Sonnenschein prinzipiell gutes Fussballwetter darstellen, so machten uns die spielerischen Rahmenbedingungen zu schaffen: das Spiel fand auf dem Ascheplatz statt und das Spielgerät war etwas schwerer als üblich.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Mär

2017

C2 ERKÄMPFT EINEN PUNKT IM DERBY

 

Der Aufwärtstrend unserer C2 hält auch am 7.Spieltag an. Gegen den Tabellenzweiten Rhenania Bottrop konnten unsere Jungs einen Punkt im Derby erringen und das Selbstvertrauen für die nächsten wichtigen Spiele stärken.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Mär

2017

F2 MIT REMIS GEGEN LIRICH

 

Die F2 bleibt im Jahr 2017 weiterhin ungeschlagen. Bei windigen und nasskalten 7 Grad auf heimischem Kunstrasen trennten sich unsere Jungs von Arminia Lirich 4:4 (2:2).

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

25

Mär

2017

Derbytime im Pokal

Der 15.März 2017 sollte für die Jungs der C1 kein normaler Tag werden. Heute hieß es nämlich, Stadtmeisterschaft und dann auch noch gegen den Erzfeinden Blau Weiß Fuhlenbrock. Es ist nicht nur ein Derby, sondern auch eine offene Rechnung, die man begleichen wollte. Zwei Jahre zuvor verloren die 2002er vom VfB das Pokal Finale gegen die 2002er von Fuhlenbrock. Im selben Jahr mussten wir uns auch im Meisterschaftrennen den Fuhlenbrockern geschlagen geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

16

Mär

2017

C2 HOLT DIE ERSTEN PUNKTE IN KREISLIGA B

Unsere C2 ist ein fussballerisches Phänomen. In der rabenschwarzen Hinrunde sprachen ein fatales Torverhältnis und 0 Punkte für sich, doch die Mannschaft steckte nicht auf. Die Trainer mussten und müssen extrem viel Nachholarbeit leisten, weil in den vergangenen Spielzeiten die Trainingsmoral sowie die fussballerische Ausbildung enorm gelitten haben.

mehr lesen 0 Kommentare