D1-Junioren: Herbe Schlappe gegen den SV Vonderort

Unsere D1 ist im Derby gegen den SV Vonderort mit 4-0 untergegangen. Eine schreckliche Leistung führte zur dieser verdienten Niederlage. Schon in der ersten Spielminute konnten die Wienberg Löwen in Führung gehen und konnten diesen im Laufe des Spiels weiter erhöhen. Mit solchen Leistungen wird man das angepeilte Saisonziel mit Sicherheit verfehlen. Wenn man im oberen Tabellenbereich landen möchte, darf man sich solche Leistungen nicht mehr leisten.

Im gesamten Spiel hat man zur keiner Zeit Gegenwehr gezeigt, weder Zweikampfstärke noch die nötige Laufbereitsschaft kam zum Anschein. Das Trainerteam hofft, dass diese Niederlage die nötige Warnung war, und man nun wieder Leistungsbereitschaft zeigt. Man kann noch alle Saisonziele erreichen,dass ist das Entscheidende.

Im Einsatz waren wieder alle Spieler des D1 Kaders bis auf Muhammed Gencer.

Am kommenden Samstag spielt man nun gegen Glück auf Sterkrade, wo die Mannschaft hoffentlich die nötige Reaktion zeigt. Anstoß ist um 13.30.

Kenan Karaoglu
Trainer U13 VfB Bottrop

Kommentar schreiben

Kommentare: 0