E1-Junioren: Schlechtes Wetter, gutes Spiel

Meisterschaftsspiel
Leider war in den letzten Wochen kein Trainieren im Außenbereich möglich und so freuen wir uns, bei eisigen Temperaturen und Nieselregen auf dem Buschhausener Kunstrasen spielen zu können. Buschhausen ist an der Tabellenspitze und eigentlich fahren wir ohne große Erwartungen dorthin.

SC Buschhausen 1912 – VFB Bottrop 2:1

Überraschend spielt unsere Mannschaft aber mit viel Herz und hält dem Gegner stand. Ein Leistungsunterschied ist nicht zu erkennen und so haben beide Teams einige Torchancen. Kurz vor der Pause findet eine Bogenlampe den Ball in unser Tor und so steht es zur Halbzeit 0:1.

In der 2. Halbzeit beginnen wir genauso wie im 1. Abschnitt und kommen durch einen Supertreffer von Fabian zum hochverdienten Ausgleich. Nach einer feinen Einzelleistung von Enes steht dieser allein vor dem Tortwart der Gastgeber. Wir haben den Torjubel schon auf den Lippen, aber leider kann der Keeper mit einem tollen Reflex abwehren. Wir bereiten uns in Gedanken schon auf ein Unentschieden vor, als kurz vor dem Ende die 12er nach einer Ecke aus dem Getümmel mit einem Sonntagsschuß die Führung und damit den Siegtreffer erzielen.



Fazit: Sehr gutes Spiel, beide Halbzeiten konnten sich sehen lassen, nur das Erfolgserlebnis hat gefehlt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0