E1-Junioren: Unter Flutlicht

Meisterschaftsspiel
Nach dem guten Spiel der Vorwoche, haben wir uns gegen die Arminia auch ein ordentliches Spiel vorgenommen. Das Spiel beginnt jedoch ungünstig, weil direkt der erste Ball den Weg in unser Tor findet. Das verunsichert unsere Jungs und so brauchen wir einige Zeit, um uns zu finden.

VFB Bottrop – Arminia Klosterhardt E2 3:10

Als wir uns gerade etwas frei geschwommen haben und selbst den Weg nach vorn finden kontern uns die Arminen eiskalt aus. Jetzt brechen alle Dämme und zur Halbzeit liegen wir mit 0:5 hinten. Das hätte auch noch höher ausfallen können, aber unser Keeper hat uns vor Schlimmerem bewahrt.

Zu Beginn der 2. Hälfte kommen wir endlich etwas besser ins Spiel und arbeiten uns mit 2 Toren heran, doch dann zieht Klosterhardt das Tempo an und wir verfallen wieder in die Lethargie der 1. Halbzeit. Kurz vor Schluß steht es 2:10 und als wir mit dem Schlusspfiff noch einen weiteren Treffer erzielen steht das Endergebnis fest.

Das war kein guter Tag für uns, wir waren heute in allen Belangen unterlegen und das Ergebnis passt sich dem Spiel durchaus an.



Fazit: Flutlichtspiele sind wohl nicht so unser Ding.......

Kommentar schreiben

Kommentare: 0