B-Junioren feiern ersten Saisonsieg

Unsere B-Jugend ist auf einem guten Weg. Trotz der Tatsache das sich vier neue Spieler, die sich mit Fussball erst vor kurzem angefreundet haben, ihre ersten Einsätze hatten wurde eine Kompakte Mannschaftsleistung gegen den RSV Klosterhardt gezeigt.

Die VfB`er gingen mit einer defensiven Taktik ins Spiel und ließen den Gegner kommen. Die Anriffsbemühungen wurden jedoch durch den starken VfB-Keeper Lennert Plester und der Viererkette, bestehend aus Maximilian Magh, Turgut Senyüz, Simon Petri und Tobias Weßling zunichte gemacht. Auch das Mittelfeld mit Max Druch, Anes Malek, Tobias Womela und Domenic Adams haben rechtzeitig gestört und den Gegner zu Fehler gezwungen. Die beiden offensiv Spieler, Simon Ratmer und Bünyamin Atar machten die Abwehr von Klostherhardt unsicher und überwindeten diese 2 mal in den ersten 20 min. Die Heimmannschaft kürzte in der 25 min. auf 1:2. Eine ganz große Klasse zeigten auch die Reserve Spieler, Jonas Petrow, Pierre Lewandowska, Marc Czieslick und Edwin Dorow, der Einsatz war einfach Lobenswert. 
Die rote Karte in der 53 min. für Tobias Weßling sorgte für noch mehr Kampfgeist in der Mannschaft. Somit kamen wir zu unserem 1. Sieg mit einem Team das neu zusammengesetzt wurde. 

Trainer: Raif Yalcin

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lover666 (Donnerstag, 11 Juli 2013 08:33)

    Toby ist ne geile sau!!! :-****

  • #2

    Thomas (Dienstag, 16 Dezember 2014 12:37)

    SIMON DU LUTSCHER