E1 - Ein guter 2. Platz nach großem Kampf

Bei trübem Wetter hatten wir ein großes Turnierfeld mit 12 Mannschaften in 2 Gruppen vor uns. In unserer Gruppehaben wir in allen Spielen unsere Gegner aus den Nachbarstädten dominiert und alle Gruppenspiele mehr oder weniger deutlich gewonnen.

Nach der Gruppenphase standen wir mit 23:0 Toren uneinholbar auf Platz 1. Nach diesem Marathon an Spielzeit konnte man bereits in der Zwischenrunde unserer Truppe anmerken, dass uns nach fast 6 Stunden langsam die Kräfte verliessen. Trotzdem schafften wir mit 4:2 nach kräftigem „Gewürge“ den Sieg uns standen im Endspiel. Hier war unser Gegner die SG Kaarst. Die Kaarster hatten 16 Spieler dabei, hatten ihre Gruppe nur knapp gewonnen, wirkten nun aber deutlich fitter als unsere Jungs. Nach 3 Minuten stand es 0:2. Bis zur Hälfte der Spielzeit vergaben wir einige gute Tormöglichkeiten, dann war unser Pulver verschossen. Ein Aufbäumen gegen die drohende Finalniederlage war nicht mehr zu erkennen und so konnten wir am Ende dem Gegner zum verdienten Turniersieg gratulieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0