Guter Start für VfB-Jugend

Auf ein durchaus positives Wochenende dürfen die Verantwortlichen vom VfB zurückblicken.

 

Kantersiege für F1 und C2

A-Jugend (LK)

Sf Königshardt - VfB Bottrop = 1:7

Ein Ausrufezeichen konnte die A-Jugend in der Leistungsklasse setzen. Am ersten Spieltag siegte das Team von Trainerduo Semiz/Drießen auswärts bei den Sportfreunden Königshardt mit 7:1. Dennoch wartet noch eine Menge Arbeit auf das Trainerteam. Erfolgreichster Torschütze war Oktay Semiz mit 4 Toren.

C1-Jugend (KK)

TSV Safakspor - VfB Bottrop = 4:6

Mit einem Auswärtssieg kehrte die C-Jugend aus Oberhausen zurück. Zwar kassierte man 4 Gegentore, konnte dafür aber in der Offensive überzeugen. Jetzt gilt es den Defensivbereich zu festigen.

C2-Jugend (KK)

VfB Bottrop - Glück Auf Sterkrade 3 = 19:1

In allen Belangen überlegen zeigten sich die C2-VfBer gegen ihre Gäste aus Oberhausen.19-1 hieß es nach Spielschluß gegen eine überforderte Sterkrader Mannschaft.

D1-Jugend (LK)

Arminia Lirich - VfB Bottrop = 4:0

Mit einer 4:0 Auswärtsniederlage kehrte unsere D1 aus Oberhausen zurück. War der kleine Liricher Platz wieder Schuld oder fehlte es an der Einstellung unserer Jungs ? Viel Trainingsarbeit steht bevor, für Trainer Yilmaz Yalcin und seinem Team, vor dem nächsten Heimspiel am Samstag.

D2-Jugend (KK)

VfB Bottrop - BW Fuhlenbrock D3 = 0:5

Nichts zu holen für die D2 gegen eine stark aufspielende Drittvertretung aus Fuhlenbrock. Mit 5:0 wurde man auf heimischen Geläuf geschlagen. Auch bei der D2 steht noch viel Trainingsarbeit im Vordergrund.

E1-Jugend

VfB Bottrop - SC 1920 Oberhausen = 2:0

Vergeblich auf ihren Gegner warteten unsere E1-Junioren. Die Gäste vom Spielclub 20 Oberhausen erschienen erst gar nicht am Platz. Schade, denn die Jungs hätten gerne auf dem herrlichen Grün im Jahnstadion gekickt.

 

E2-Jugend

SUS 21 Oberhausen 2 - VfB Bottrop = 5:0

Eine Auftaktschlappe gab es für die neuformierte E2-Jugend. Dennoch sah Trainer Kamuran Bekar einige positive Ansätze und schon am kommenden Wochenende sollen die ersten drei Punkte eingefahren werden.

 

F1-Jugend

SUS 21 Oberhausen - VfB Bottrop = 0:28

Besonders die F1-Jugend von Raif Yalcin zeigte sich in Torlaune und ließ beim 28:0 Erfolg den Gastgebern von SuS 21 Oberhausen nicht den Hauch einer Chance.

 

Bambini

RSV Klosterhardt - VfB Bottrop = 0:9

Auch der Trainereinstand von neu Bambini-Trainer Philipp Drießen glückte. Auswärts bei RSV Klosterhardt gewannen die Jüngsten vom VfB mit 9:0. Als Torschützen glänzten Emre, Tim, Tom, Felix (alle 2 Treffer) und Kerim.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0