Jugendabteilung ist zufrieden mit dem Spieltag

Weiterhin positv zeigt sich die Bilanz der VfB-Jugend. Von 10 gespielten Meisterschaftsspielen wurden 5 gewonnen, 1 Unentschieden gespielt, gegen 4 Niederlagen. Die Torbilanz ist erneut positiv: 42 - 31 Tore. Es gab 2 Heimsiege und 2 Heimniederlagen ! 3 Auswärtssiege und 2 Auswärtsniederlagen.

A-Jugend (LK)

(7) VfB Bottrop - (10) SW Alstaden = 1:1

1:1 hieß es nach 90 katastrophalen Spielminuten. Das hatte mit Fußball nicht viel zu tun. Zwar dominierte der VfB das Spielgeschehen praktisch über die komplette Spielzeit, konnte jedoch die zahlreichen Torchancen nicht in Tore ummünzen. Einzig Okay Oruc konnte zum überfälligen 1:1 ausgleichen. Das 1:0 für die Gäste resultierte aus einem mehr als fragwürdigen Elfmetertor.

B-Juniorinnen (KK)

(2) SV Essen-Borbeck - (4) VfB Bottrop = 3:0

Durch eine miserable Anfangsphase konnten sich die Essenerinnen nach 15. Spielminuten mit 2:0 in Führung bringen. Mehrere Torchancen für die VfBèrinnen wurden durch die gut stehende Torhüterin der Gastgeberinnen zu nicht gemacht. So fing man sich am Ende noch das 3:0. Beide Seiten waren sich einig, ein schönes, schnelles und faires Spiel auf Augenhöhe gesehen zu haben. Mit den besseren Ausgang für die cleverere und willensstärkere Mannschaft.

D1-Jugend (LK)

(12) VfB Bottrop - (5) SW Alstaden = 1:2

Und schon wieder keine Punkte für unsere D1-Jugend in der Leistungsklasse. Unnötig, wenn man sich den Spielverlauf anguckt. Vor allem im ersten Durchgang hätte die Mannschaft von Yilmaz Yalcin deutlich führen müssen, jedoch traf einzig Alpay Esen für seine Farben. Im zweiten Spielabschnitt drehte Alstaden auf und konnte das Spiel glücklich für sich entscheiden.

D2-Jugend (KK)

(12) BW Fuhlenbrock D4 - (14) VfB Bottrop = 13:1

Die nächste Klatsche gab es für unsere D2. Auf unsere Trainer wartet noch eine Menge Arbeit. Trotzdem! Kopf hoch Jungs, das wird schon!

E2-Jugend

(13) VfB Bottrop - (4) SV Fortuna Bottrop E3 = 2:4

Einen tollen Auftritt zeigte unsere E2 von Stephen Dickmann. Punkte gab es trotzdem nicht. Ali Karacus traf doppelt.

E3-Jugend

(3) SV Fortuna Bottrop E4 - (2) VfB Bottrop = 1:5

Eine ordentliche Halbzeit reichte unserer E3-Jugend zum Auswärtssieg bei Fortuna Bottrop. Bereits zur Pause führten unsere Jungs mit 4:0. Endstand 5:1. Für den VfB waren erfolgreiche Seymen Kaz (3), Jeremy Zeidler und Danny Rosolek.

F1-Jugend

VfB Bottrop - Sterkrade 06/07 = 6:2

Aufgrund der neu zusammen gelegten Gruppen bei den F-Junioren, kam es innerhalb von 14 Tagen bereits zum zweiten Aufeinandertreffen mit Sterkrade 06/07. Und auch diese Partie konnten unsere Kicker für sich entscheiden. 6:2 hieß es am Ende und die Truppe bleibt weiterhin ungeschlagen.

F2-Jugend

GW Holten F2 - VfB Bottrop = 5:7

Sichtlich stolz war auch unser F2-Trainer Adem Kutluk. 7:5 gewann seine F2 bei GW-Holten, trotz 2-maligen Rückstand.

F3-Jugend

Gl- A. Sterkrade F2 - VfB Bottrop = 0:12

Mit dem höchsten Saisonsieg kehrte unsere F3 von Trainer Thomas Bludau zurück ins Jahnstadion. Mit 12:0 konnte man auswärts gewinnen.

Bambini

VfB Bottrop - Rhenania Bottrop = 7:0

4 Spiele, 4 Siege. Besser geht’s nicht! Mit 7:0 schickten unsere Kleinsten, die schon fast wie die ganz Großen spielen, die Gäste von Rhenania Bottrop nach Hause. Erfolgreich vor dem Tor waren: Emre Yalcin (4), Kaan Semiz, Felix Kindl und Can Sentürk.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0