Torregen bei den Juniorinnen

Bei eisigen Wetterverhältnissen im Jahnstadion trafen sich die Mädels der Welheimer Löwen mit den VfBèrinnen zu einem freundschaftlichen Vergleich. Die Zuschauer sollten nicht enttäuscht werden, ganze 14 Tore konnten bestaunt werden.

Neuester Trend
Neuester Trend

Freundschaftsspiele sind zum testen da und so wurde auch fleißig getestet. Unsere vier neuen Spielerinnen Jana Uhland, Melisa Sentürk, Kim Knipping und Pauline Ebert konnten ihre gelernten Fähigkeiten in einem Spiel einsetzen und machten ihr Sache auch gut. Da wir fast unseren gesamten Kader zur Verfügung hatten, konnten wir zwei Mannschaften bilden, Team 1 und Team 2. Jedes Team teilte sich die Spielzeit jeder Halbzeit auf, so konnten alle eingesetzt werden. Team 1 unsere neuen, machten ihre Sache in der ersten Halbzeit ganz gut, erspielten sich sogar einige Torchancen, die aber durch fehlende Routine vergeben wurden. So nutzten unsere Gäste die fehlende Organisation und die Unsicherheit der VfBèrinnen aus und konnten sehr schnell mit 2:0 in Front gehen. Nach den ersten Schrecksekunden und flehenden Blicken zum Trainer (hol mich vom Feld= neee da müßt ihr durch) spielten die Mädels immer besser und erzwangen sich 15m vor dem gegnerischen Gehäuse einen Freistoß. Aysin Cibir schnappte sich den Ball und knallte diesen ins rechte untere Eck "unhaltbar" ins Tor zum 1:2.........was für ein Jubel, Aysin mit ihrem ersten Tor für den VfB ! Das habt ihr richtig gut gemacht in dieser Formation. Jetzt war es Zeit Team 2 (Stammspielerinnen) ins Spiel zu bringen und die liessen sich nicht lange bitten und spielten die Löwinnen in ihrer Spielhälfte fest. Nach einem schönen Spielzug legte Leonie Rothe für Torjägerin Dilara Yilmaz auf und die vollendete eiskalt zum 2:2, nach ein paar Sekunden auf dem Spielfeld. Viele Torchancen wurden noch vergeben und so reichte es noch zum 3:2 durch Leonie Rothe nach Vorarbeit durch Dilara Yilmaz.

             Sonderanfertigung
Sonderanfertigung

Halbzeit und ran an den heißen Tee, brrrrrrrrrr......eiskalt auf`m Platz. Zweite Halbzeit gleiches Spiel, Team 1 wieder auf dem Feld, aber jetzt wurde es deutlich. Teilweise löste sich das Team auf und wurde durch die jetzt stark spielenden Löwinnen überrannt. Hinzu kamen sichtbare Konditionsmängel, fehlendes Spielverständnis und technische Unzulänglichkeiten (bei Fußballanfängerinnen ein ganz normaler Vorgang ;) so hieß es 3:5 und während der Wechselphase kam noch einer drauf 3:6 nach 22. Spielminuten der zweiten Halbzeit. Team 2 war jetzt wieder komplett auf dem Feld, für die verletzte Melina Kowall spielte Jana Uhland weiter und die brachte mit einen schönen Pass Dilara Yilmaz in Position und wieder eiskalt abgeschlossen 4:6. Doch auch die Löwinnen starteten einen klasse Spielzug welcher zum 4:7 führte, jetzt wieder die VfBèrinnen über links mit Duygu Yalcin, schönes Zuspiel auf Dilara Yilmaz, die drehte sich um ihre Gegenspielerin und Tor, 5:7. Jetzt wollten einige Akteurinnen zuviel und setzten nur auf Offensivfußball und das wurde mit den 5:8 bestraft. Wieder die VfBèrinnen im Angriff und wieder Tor 6:8 durch Leonie Rothe mit gekonnten Weitschuss nach Vorlage Dilara Yilmaz. Zwei 100 % Torchancen wurden noch ausgelassen, dass hätte wenn und aber :D das 8:8 sein können. Ein faires, torreiches Freundschaftsspiel ging zu Ende, welches beiden Teams trotz eisigen Temperaturen Spaß gemacht hat.

 

Fazit: Team 1 hat schon erstaunlich gut mitgehalten und sich gut präsentiert. Team 2 hat das umgesetzt was ich von euch erwarte !

 

Herzlichen Glückwunsch an Jana Uhland, Melisa Sentürk und Pauline Ebert zum ersten Spieleinsatz für den VfB.

 

Gratulation an Aysin Cibir zum ersten Tor !

 

Ein Lob an Jana Uhland, Melisa Sentürk, Pauline Ebert und Kim Knipping. Ihr habt schon gut mitgespielt, Jana konnte eine Torvorlage beisteuern. Auch meine "alten" haben schöne eiskalte Spielzüge gezeigt und abgeschlossen. Zu erwähnen sind Leonie Rothe mit 2 tollen Toren obwohl Leonie sonst nur in Turnieren trifft ;) und Dilara Yilmaz unsere Torjägerin mit steigender Formkurve !

 

Oliver Stuchlik

 

 

VfB Bottrop 1900

6:8 (3:2)
Team1 1:5

Team2 5:3

  Freundschaft
2012/2013

Welheimer Löwen


Allgemeine Informationen:

Aufstellung Team 1:
VfB: Melina Canibol, Kim Knipping, Melina Kowall, Jana Uhland, Melisa Sentürk, Pauline Ebert, Aysin Cibir.

 

Aufstellung Team 2:

VfB: Melina Canibol, (C) Michele Bethscheider, Burcu Yalcin, Nina Eickholt, Melina Kowall, Duygu Yalcin, Dilara Yilmaz.

Tore / Vorlagen:

Aysin Cibir zum 1:2 nach Freistoß 

Dilara Yilmaz zum 2:2 nach Vorlage Leonie Rothe

 

Leonie Rothe zum 3:2 nach Vorlage Duygu Yalcin

 

Dilara Yilmaz zum 4:6 nach Vorlage Jana Uhland

 

Dilara Yilmaz zum 5:7 nach Vorlage Duygu Yalcin

 

Leonie Rothe zum 6:8 nach Vorlage Dilara Yilmaz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0