Ohne Gegentor in Lünen

Ohne Torjäger Emre Yalcin und Trainer Philipp Drießen reisten unsere Bambinis zum Turnier nach Lünen. Ayhan Semiz vertrat Drießen am Seitenrand und machte seine Aufgabe äußerst souverän

In einer Gruppe mit acht Teams, hieß der Modus „Jeder gegen Jeden“ und mit dem SSV Buer und TV Jahn Hiesfeld traf man auf alte Bekannte.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen den VfB Lünen 08 (1:0), drehten unsere Jüngsten so richtig auf und ließen TuS Westfalia Wethmar (3:0), DJK TuS Kören (3:0) und FC Wellinghofen 1983 (3:0) keine Chance.

Im fünften Turnierspiel hieß der Gegner SSV Buer und unsere Jungs gingen hochmotiviert in diese Partie, denn gegen Buer hatte man vor 14 Tagen noch das „große Finale“ verloren. Tim Sturm und Felix Kindl trafen für ihre Truppe und vor allem das zweite Tor hatte es in sich. Nach einer gefühlvollen Flanke von Kaan Semiz aus dem Spiel heraus, netzte Felix mit dem Kopf ein. Das wohl schönste Tor im ganzen Turnier!

Im nächsten Spiel gegen den SSV Rotthausen kamen unsere Kids nicht wirklich zu ihrem Spiel und es blieb nach acht Minuten Spielzeit beim 0:0 Unentschieden.

Im siebten und gleichzeitig letzten Spiel, hieß der Gegner TV Jahn Hiesfeld und Kaan Semiz sorgte mit seinem Treffer für den verdienten 1:0 Erfolg und dem damit verbundenen „1.Platz“.

Bestnoten verdiente sich Tim Sturm, der heute wohl sein bestes Turnier im VfB-Dress absolvierte.

 

Für unsere Bambinis waren im Einsatz:

Melih Karatag, Leander Riese, Luis Philipps, Canberke Sentürk, Tim Sturm, Kaan Semiz, Tom Karanikolopoulos und Felix Kindl.

 

Die Ergebnisse im Überblick:


VfB Bottrop – VfB Lünen 08 1:0

(Tom Karanikolopoulos)

 

VfB Bottrop – TuS Westfalia Wethmar II 3:0

(Kaan Semiz 2, Canberke Sentürk)

 

VfB Bottrop – DJK TuS Kören 3:0

(Kaan Semiz 2, Felix Kindl)

 

VfB Bottrop – FC Wellinghofen 1983 3:0

(Kaan Semiz 2, Felix Kindl)

 

VfB Bottrop – SSV Buer 2:0

(Felix Kindl, Tim Sturm)

 

VfB Bottrop – SSV Rotthausen II 0:0


VfB Bottrop – TV Jahn Hiesfeld 1:0

(Kaan Semiz)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0