Schöne Spiele- tolles Wetter

1. Mai, "Tag des Jugendfußballs". Beste Vorraussetzungen auf der neuen Platzanlage von Rot Weiss Oberhausen. Auf dem Naturrasen hießen die Gegner SV Rhenania Bottrop, SW Alstaden und TuS Buschhausen. Da letzteres Team leider nicht erschien, einigten sich die Trainer darauf, dass Alstaden zwei Mannschaften stellt. So kamen alle Kinder auf genügend Einsatzzeit.

Es dauerte nicht mal zwei Minuten, da traf Emre Yalcin zur 1:0 Führung gegen SW Alstaden 2 und auch danach ließen wir nicht nach und erzielten durch Canberke Sentürk und Kaan Semiz, der gleich doppelt traf, drei weitere Treffer. So konnte es weiter gehen und so ging es auch weiter. Gegen die "Erstvertretung" von Alstaden trafen Kaan Semiz und Canberke Sentürk (2).

Gegner im letzten Spiel waren die Jungs vom SV Rhenania und auch dieses Spiel wurde nach belieben von uns dominiert. Erst scheitere Felix Kindl gleich zwei mal am Alu, danach hatte Canberke Sentürk mehr Glück und traf zum entscheidenen 1:0.

Wir können uns bei den Kids nur für diesen wunderschönen "Fußball-Feiertag" bedanken.

 

Es hat wieder einmal richtig Spaß gemacht!

 

Zum Einsatz kamen:

 

Melih Karatag, Jonas Ermeling, Efe Aldemir, Felix Kindl, Canberke Sentürk, Kaan Semiz, Emre Yalcin und Tim Sturm

 

Torschützen:

 

Canberke Sentürk (4), Kaan Semiz (3) und Emre Yalcin (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0