Unverdiente Niederlage

Zu Gast bei Arminia Klosterhardt wollten wir unsere Siegesserie ausbauen, waren aber auf starke Gegenwehr der Gastgeber vorbereitet, die wir in der Hinrunde noch mit 3:1 bezwungen hatten.

Arm. Klosterhardt - VFB Bottrop 2:1 (1:0)

Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Torgelegenheiten. Beide Abwehrreihen arbeiteten ordentlich und so mussten die beiden Keeper selten eingreifen. Klosterhardt erarbeitete sich gegen Ende der 1. Halbzeit ein leichtes Übergewicht, kam aber zu keinen nennenswerten Chancen. Lediglich nach einer Ecke kamen sie einmal frei zum Torabschluss und den nutzen sie unter gnädiger Mithilfe unseres Schnappers zur Führung.

Nach der Pause versuchten die Schwarz-Weißen nun das Kommando zu übernehmen und dies gelang zwischenzeitlich auch recht ordentlich. Nach einer schönen Kombination mit Jared gelang Tim der verdiente Ausgleich. Postwendend schlugen die Gastgeber jedoch zurück. Peter befand sich scheinbar tief im Land der Träume, als sich ein langer Flankenball im Zeitlupentempo direkt hinter ihm ins Tor senkte. Wieder hiess es einem Rückstand hinterherzulaufen und unsere Mannen besannen sich mehr und mehr auf ihre offensiven Fähigkeiten. Gegen die spielstarken Gastgeber wollte der Ball jedoch nicht mehr über die Linie rollen und so standen 2 Aluminiumtreffer auf der Habenseite, die Punkte mussten wir jedoch in Klosterhardt lassen. Heute fehlte ein Quentchen Glück, ein Remis wäre sicher dem Spiel gerecht geworden, aber man kann nun mal nicht jedes Spiel gewinnen oder das Glück auf seiner Seite haben.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Chiquita Meli (Freitag, 03 Februar 2017 00:15)


    Why people still use to read news papers when in this technological globe all is existing on web?

  • #2

    Brianna Gibby (Samstag, 04 Februar 2017 00:53)


    We stumbled over here from a different website and thought I may as well check things out. I like what I see so now i'm following you. Look forward to looking into your web page repeatedly.

  • #3

    Latricia Ayers (Samstag, 04 Februar 2017 17:28)


    What i do not understood is in fact how you're not actually a lot more smartly-liked than you may be right now. You are so intelligent. You already know thus considerably relating to this topic, produced me personally believe it from a lot of numerous angles. Its like men and women are not interested except it is one thing to do with Girl gaga! Your individual stuffs outstanding. All the time care for it up!

  • #4

    Darla Lones (Sonntag, 05 Februar 2017 00:00)


    Hello, after reading this remarkable post i am also delighted to share my know-how here with friends.

  • #5

    Fae Brune (Dienstag, 07 Februar 2017 01:22)


    naturally like your web site but you need to test the spelling on several of your posts. A number of them are rife with spelling problems and I find it very bothersome to inform the truth however I'll definitely come again again.

  • #6

    Clint Isaac (Dienstag, 07 Februar 2017 03:09)


    I used to be able to find good advice from your blog articles.

  • #7

    Gilberto Neiss (Dienstag, 07 Februar 2017 07:19)


    Hi there, this weekend is fastidious in favor of me, as this time i am reading this great educational piece of writing here at my house.

  • #8

    Retta Wierenga (Dienstag, 07 Februar 2017 15:46)


    It's actually very complex in this busy life to listen news on Television, so I simply use the web for that purpose, and take the hottest news.

  • #9

    Annabell Friley (Donnerstag, 09 Februar 2017 04:37)


    Please let me know if you're looking for a author for your blog. You have some really great articles and I feel I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I'd absolutely love to write some content for your blog in exchange for a link back to mine. Please shoot me an e-mail if interested. Thanks!