Klasse Saisonabschluss

Für unsere G-Junioren ging es am letzten "Meisterschaftsspieltag" zur Arminia nach Klosterhardt. Nach dem die Saison so toll gelaufen ist, wollte man auch dieses Spiel siegreich gestalten.

Kapitano Felix Kindl, Jonas Ermeling und Leander Riese sorgten dafür, dass Torwart Melih Karatag einen ruhigen, sonnigen Vormittag erlebte und nur selten geprüft wurde. Die Abteilung Attacke erspielte sich im Minutentakt tolle Torchancen und Kaan Semiz brachte sein Team nach rund fünf Minuten in Front. Canberke Sentürk, Leander Riese, Emre Yalcin und Efe Aldemir schraubten das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 5:0 hoch.

 

Im zweiten Spielabschnitt stellte Trainer Philipp Drießen um. Abwehrass Jonas Ermeling sollte für seine tollen Leistungen belohnt werden und versuchte sich im Angriff. Ein Tor sollte ihm leider nicht gelingen, aber das bekommt er auch noch hin, in seiner langen Fußballkarriere ;)

Lediglich Emre Yalcin verstand es in der zweiten Halbzeit den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. So hieß es nach Spielschluss 6:0 und unsere Jüngsten konnten ihre "Meisterschaftsrunde" ungeschlagen, bei einem Torverhältnis von 130:19 Toren beenden. Zudem spielten unsere Jüngsten bei einigen Turniere in der Umgebung und betrieben dort tolle Werbung für unsere Jugendabteilung.

 

"Ein riesen Dankeschön an die Kids und deren Eltern für diese tolle Saison. Es hat mir eine Menge Spaß gemacht und ich freue mich bereits riesig auf die kommende Spielzeit zusammen mit euch in der F-Jugend", so Trainer Philipp Drießen.

So ganz vorbei ist die Saison (natürlich) noch nicht. Unsere Bambinis spielen noch einige Turniere in der Umgebung, bevor es dann hoch geht in die F-Jugend.

 

Bei allem Ehrgeiz, den die Kinder, Eltern und Trainer entwickeln. Der SPAß darf nie zu kurz kommen, aber da muss man sich bei dieser Mannschaft keine Sorgen machen!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0