Bambini Treff

Unsere Bambinis zeigten beim Bambini-Treff von den Batenbrocker Ruhrpott Kickern eine überzeugende Leistung und konnten alle fünf Spiele für sich entscheiden.

Trainer Philipp Drießen verzichtete auf einige "Stammspieler" und ließ u.a. Mert Sahin und Faruk Kinac spielen, die in der vergangenen Saison auf eher weniger Einsatzzeit kamen, aber ihre Sache beim Turnier sehr gut meisterten.

Im Tor stand Luis Philipps und er musste nur ein einiziges Gegentor im ganzen Turnier hinnehmen.

Die Abteilung Attacke glänzte während der fünf Spiele mit schönen Kombinationen und versenkte den Ball gleich 21 mal im gegnerischen Tor. Einzig die beiden Spiele gegen Rhenania 2 und Königshardt waren hart umkämpft, wurden letztendlich verdient mit 1:0 gewonnen.

In den Spielen gegen BV Rentfort 2 (8:1), Arminia Lirich 2 (8:0) und den Batenbrocker Ruhrpott Kickern (3:0), wurden unsere Jüngsten weniger gefordert und waren mindestens genauso stürmisch wie das Wetter ;)

 

Für unsere Bambinis kamen zum Einsatz:

 

Luis Philipps, Efe Aldemir, Faruk Kinac, Mert Sahin, Tim Sturm, Kaan Semiz, Canberke Sentürk, Jayden Paul und Tom Karanikolopoulos

 

Die Ergebnisse im Überblick:

 

VfB - Rhenania 2 1:0

VfB - Arminia Lirich2 8:0

VfB - BV Rentfort 8:1

VfB - BRK 3:0

VfB - Königshardt 1:0

 

Torschützen:

 

Canberke Sentürk (8), Tim Sturm (4), Kaan Semiz (3), Efe Aldemir (3), Jayden Paul (2), Tom Karanikolopoulos (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0