Die Jugendergebnisse vom Wochenende

Konnte unsere A-Jugend im richtungsweisendem Spiel punkten? Auch die B-Jugend darf nicht in ihrem richtungsweisendem Spiel verlieren. Haben die Juniorinnen weiterhin einen guten Lauf? Wie machen sich unsere D und C-Jugend in der Leistungsklasse?  

A-Jugend (LK)

(12) SW Alstaden - (11) VfB Bottrop = 3:0 (1:0)

Durch diese Niederlage beim direkten Tabellennachbarn SW Alstaden sind die VfBèr auf dem letzten Tabellenplatz abgerutscht. In fünf Saisonspielen konnte unsere A-Jugend bisher einen Punkt auf das Habenkonto verbuchen, jetzt muss der Knoten bald platzen sonst droht der Abstieg aus der Leistungsklasse.  

B-Jugend (KK)

(3) SC Buschhausen 1912 - (3) VfB Bottrop = 2:6 (0:2)

Einen wichtigen Auswärtssieg konnte unsere B-Jugend mit zum Jahnstadion bringen. Mit 6:2 konnte ein direkter Konkurrent um den Aufstieg besiegt werden und der zweite Tabellenplatz ist der Lohn dafür. Im nächsten Spiel treffen die VfBèr auf den Tabellenletzten SV Concordia Oberhausen.  

B-Juniorinnen (KK)

(3) VfB Bottrop - (5) SV Rhenania Hamborn = 5:1 (0:0)

Kein schönes Spiel in der ersten Halbzeit unserer Juniorinnen, das hektische Spiel der Hambornerinnen wurde angenommen und trotz größerer Spielanteile und unzähligen 100%igen Torchancen ging man mit einem 0:0 in die Pause. In der zweiten Halbzeit konnte dann endlich die gute Torhüterin des SVR überwunden werden und ein ungefährdeter 5:1 Heimsieg gefeiert werden. Tamana Ahmadi 3x, Duygu Yalcin und Spielführerin  Michele Bethscheider trugen sich in die Torschützenliste ein.  

C-Jugend (LK)

(11) Post Oberhausen - (7) VfB Bottrop = 1:8 (0:3)

Gegen den Tabellenletzten Post Oberhausen konnten die VfBèr einen souveränen 8:1 Erfolg erzielen. Damit stehen die "Pikeniere" als Aufsteiger auf einen beachtlichen vierten Tabellenplatz..

C2-Jugend (KK)

(7) SV Fortuna Bottrop C2 - (4) VfB Bottrop = 8:2 (4:2)

Bis zur Halbzeit konnten die VfBèr durch zwei Tore von Nidahl Briki noch mithalten am Ende stand dann ein deutliches 8:2. Im nächsten Spiel trifft man auf SV 1911 C2. 

D-Jugend (LK)

(6) RW Oberhausen - (3) VfB Bottrop = 10:0 (4:0)

Eine ganz bittere Niederlage mußten unsere D-Junioren in der Leistungsklasse hinnehmen. Mit 10:0 wurde die Auswärtspartie gegen RW Oberhausen verloren und die VfBèr wurden vom dritten auf den neunten Tabellenplatz durchgereicht, allerdings sind die Punkteabstände in die Spitze nicht so groß.

D2-Jugend (KK)

(1) VfB Bottrop - (11) Glück-Auf Sterkrade D4 = 16:1 (12:0)

Der Tabellenführer schenkte den Gästen aus Sterkrade ganze sechszehnmal ein, zur Halbzeit stand es schon 12:0 für die VfBèr, bei denen abermals Stürmer Robert Dick mit sieben Treffern zu überzeugen wußte.

D3-Jugend (KK)

(8) VfB Bottrop - (9) BW Fuhlenbrock D3 = 1:1 (1:1)

Mit einem Unentschieden endete die Partie zwischen den beiden Drittvertretungen im Jahnstadion. Die Fuhlenbrocker gingen in der 13. Spielminute mit 1:0 in Führung, die VfBèr glichen in der 22. Spielminute durch Marko Kossek aus.

E1-Jugend (KK)

(5) VfB Bottrop - (10) TUS Buschhausen = 15:1 (5:0)

Nachdem man letzte Woche gegen die Rot-Weiß Welheimer Löwen mit 12:1 gewinnen konnte, ließ die E1 gegen TUS Buschhausen nichts anbrennen und schoß einen souverän 15:1 Erfolg heraus.

E2-Jugend (KK)

(7) SW Alstaden E2 - (2) VfB Bottrop = 1:6 (1:2)

Die VfBèr setzten sich mit 6:1 in der Kuhle durch. Hasan Isci 3x, Spielführer Berkan Turp 2x und Rene Butter brachten ihr Team auf die Siegesstraße.

E3-Jugend (KK)

(9) VfB Bottrop - (3) SF Königshardt E4 = 2:9 (0:2)

Unsere E3 hatte nicht viel zu bestellen gegen die Königshardter und verloren ihr Heimspiel mit 2:9, Enis Ajetovic und Spielführer Chihab Scholz trafen für ihre Mannschaft ins Eckige.    

E4-Jugend (KK)

(10) SF Königshardt E3 - (4) VfB Bottrop = 5:1 (2:1)

Auch die E4 der VfBér konnte gegen die Königshardter nicht gewinnen. Spielführer Chalent Rifai in der 15. Spielminute den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen.

F1-Jugend

Arminia Lirich - VfB Bottrop = 6:1

 

Immerhin einen Ehrentreffer konnten unsere VfBér im Auswärtsspiel bei Arminia Lirich erzielen.

F2-Jugend

VFR 08 Oberhausen F3 - VfB Bottrop = 4:6

Zehn Tore durften die Fußballfans auf der Kunstrasenanlage in Oberhausen bestaunen. Am Ende hatten die VfBér mit zwei Toren mehr auf dem Konto einen Auswärtssieg erzeilt.

F3-Jugend

VfB Bottrop - TUS Buschhausen F2 = 2:7

Neun Tore , Fußballherz was willst du mehr. Allerdings erwiesen sich die VfBér als gute Gastgeber und ließen sieben Gegentreffer zu.

G-Junioren *Bambini*

VfB Bottrop - BW Fuhlenbrock = 3:15

Schwer unter die Räder kam unsere Bambini-Truppe gegen BW Fuhlenbrock. Immerhin konnte bei der 3:15 Niederlage das gegnerische Tor dreimal getroffen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0