Beste Saisonleistung der F2

Am Samstag, den 29.03.2014 empfingen unsere F2-Junioren die Gastmannschaft von VfR 08 Oberhausen F3 zu ihrem nächsten „Meisterschaftsspiel“. Wieder einmal bei hervorragendem Wetter, wurde auf unserem so „geliebten“ Ascheplatz gespielt, der sich jedoch in einem „guten“ Zustand befand.

Wie schon in den letzten Wochen, erspielten sich unsere Nachwuchskicker ein deutliches Chancenplus und ließen die Gäste kaum einmal an den Ball. Schnell und flüssig vorgetragene Angriffe, Positionstreue, kein blindes Wegschlagen von Bällen und das Auge für den besser postierten Mitspieler. Trainer Philipp Drießen erlebte somit einen ruhigen Vormittag am Spielfeldrand und auch die zahlreich anwesenden Eltern kamen voll auf ihre Kosten.

 

Auch der gegnerische Trainer fand nach Spielschluss lobende Worte für unseren Nachwuchs. „Eine wirklich bärenkstarke Truppe die ihr da beisammen habt, Respekt!“, so der faire Coach.

 

Bleibt zu hoffen, dass unsere U8-Junioren diese Form beibehalten und die letzten drei Monate in der F2 ähnlich starke Leitungen abrufen können, wie beim 10:1 Erfolg über VfR 08 Oberhausen.

 

Zum Einsatz kamen:

Leander Riese, Felix Kindl, Melik Denizer, Tim Sturm, Jayden Paul, Canberke Sentürk, Kerim Aksu, Kaan Semiz und Emre Yalcin

 

Torschützen:

Emre Yalcin (4), Kaan Semiz (2), Jayden Paul (2), Melik Denizer (1) und Canberke Sentürk (1)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0