SSV Buer stoppt U8-Junioren

Am vergangenen Wochenende begann für unsere U8-Junioren die Feldturnier-Saison beim TV Jahn Hiesfeld in Dinslaken. Gespielt wurde in zwei Vorrundengruppen mit anschließenden Plazierungsspielen. Mit von der Partie war auch die "Übermannschaft" vom SSV Buer, die in der Parallelgruppe an den Start ging.

Zum Auftakt warteten direkt die starken 2006er von Sterkrade Nord. Eine Partie auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für unsere F2-Junioren. Die beste Gelegenheit hatten jedoch die Oberhausener, doch Jonas im Tor reagierte in weltklassemanier. Ein Treffer von Mittelfeldmotor Kaan genügte zum mühevollen Auftaktsieg.

Auch die zweite Begegnung startete alles andere als zufriedenstellend, denn nach rund drei Minuten ging Erle 08 aus dem Nichts mit 1:0 in Führung. Dieser Treffer war wie ein Weckruf für unsere Jungs und Efe Aldemir, mit gleich drei Toren und Felix Kindl drehten die Partie und unter dem Strich standen die nächsten drei Punkte zu buche.

Da auch das dritte Gruppenspiel überlegen mit 3:0 gewonnen wurde, hieß es Halbfinale gegen die 2006er vom Gastgeber.

Diese schienen sich ihrer Sache vor Spielbeginn zu sicher zu sein, denn vor dem Anpfiff war das Finalspiel schon Thema Nummer eins im gegnerischen Lager. Unsere Jungs zeigten von Beginn an, dass sie gewillt waren ins Endspiel einzuziehen und dominierten dieses Halbfinale nach Belieben. Nachdem Emre zum 1:0 einnetzte, war es Canberke, dem direkt das zweite Tor gelang. Als Kaan nach einem Eckball zum 3:0 einköpfte, war das Finale gesichert. Daran änderte auch der 1:3 Anschlusstreffer nichts mehr.

Finale gegen....? Natürlich, gegen den SSV Buer.

Die Mannschaft wechselt im Sommer wohl fast geschlossen zum FC Schalke 04 und das auch völlig verdient. Die Gelsenkirchen ließen der Truppe von Philipp Drießen nicht den Hauch einer Chance und gewannen mit 5:0.

Unsere Jungs hatten zu viel Respekt vor ihren Gegenspielern und spielten nicht ihr Spiel. Trotzdem kann man mit diesem zweiten Platz zufrieden sein. Man muss neidlos anerkennen, dass Buer in einer anderen Liga spielt. Nächste Saison sogar im Reviernachwuchscup ;) .

 

Spiele im Überblick:

 

VfB - Sterkrade Nord 1:0

VfB - Erler SV 4:2

VfB - Hiesfeld F4 3:0

VfB - Hiesfeld F2 3:1 Halbfinale

VfB - SSV Buer 0:5 Finale

 

 

 

 

Zum Einsatz kamen:

 

Melik Denizer, Jonas Ermeling, Tom Wojtusch, Kerim Aksu, Jayden Paul, Felix Kindl, Kaan Semiz, Emre Yalcin, Efe Aldemir und Canberke Sentürk

 

Torschützen :

 

Efe Aldemir (3), Tom Wojtusch (2), Emre Yalcin (2), Kaan Semiz (2), Canberke Sentürk (1), Felix Kindl (1)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lars (Mittwoch, 23 April 2014 15:41)

    Glückwunsch von den Nordlern !!!
    Starke und konzentrierte Leistung von euch.
    Bis bald
    (Die Nordler F2)