D2 kommt gut aus der Pause

Nach zweiwöchiger Pause ging es für das Team von Seeger/Arnold in der Liga weiter. Der unangefochtene Spitzenreiter wollte seinen positiven Trend fortsetzten und den 19. Sieg im 19. Spiel einfahren.

SW Alstaden D3 - VfB Bottrop D2 0:7 (0:3)

Auf dem Kunstrasen in Oberhausen dauerte es nur acht Minuten ehe Torjäger Robert Dick seine Qualitäten unter Beweis stellte und das 1:0 für den VfB markierte. Ganze 42 Sekunden später ging eine verordnete Taktik von Seeger/Arnold perfekt auf. Die jung VfB'er stellten sich beim Anstoss der Oberhausener um den Mittelkreis auf und rannten sofort beim Anstoss den Ball besitzenden Spieler an. Robert Dick konnte den Ballverlust so, in der neunten Minute ausnutzen und das souveräne 2:0 erzielen.

Der VfB spielte stark auf und ließ den Ball und Gegner laufen. Nach schöner Passstaffette über vier Stationen schoß Cemil Öztürk den Ball aus zehn Metern knapp über den Kasten. Maik Bronder ließ die nächste Chancen liegen als er sich alleine vor dem Torwart nicht durchsetzen konnte. Robert Dick machte dies besser, er lief in der 21. Minute am Torwart der Oberhausener vorbei und schob ein - 3:0.

Mit einem hochverdienten 3:0 für den VfB ging es in die Halbzeitpause. Im zweiten Durchgang ließ der Sturmlauf des VfB nicht lange auf sich warten, in der 34. Minute erzielte Ersatztorwart Ilias Kazantzis das 4:0. In der 48. Minute machte Robert Dick weiter mit dem Tore schießen, er erzielte das 5:0 und machte damit seinen 58. Sasiontreffer. Doch noch war nicht Schluss, Außenturbo Maik Bronder beendete mit einem Doppelpack in der 55. und 57. Minute seine schwarze Serie und traf endlich einmal wieder. Seine Treffer waren das 6:0 und das 7:0 was auch gleichzeitig das Endresultat war. Die jung VfB'er haben damit den 19. Sieg eingefahren und holten den 57. Punkt.

 

Niklas Seeger sagte:"Taktisch gut aggiert und hinten steht die Null einfach Top!" Dustin Arnold ergänzte : Ganz einfach, super!"

 

Ein Auswärtsdreier in Welheim am kommenden Samstag könnte den VfB'ern die Sasion nochmal versüßen und dann hätte man alles in der laufenden Sasion gewonnen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0