Di

06

Mai

2014

RSV kein wirklicher Prüfstein

Unseren F2-Junioren gehen weiter ihren erfolgreichen und beeindruckenden Weg und ließen auch am vergangenen Spieltag ihrem Gegner keine Chance. Vor allem die Defensive steht in den vergangenen Partien wesentlich stabiler.

Weder der FC Kray im letzten Testspiel, noch Dostlukspor, VFR 08 Oberhausen, SW Alstaden am Tag des Jugendfußballs und auch der RSV aus Klosterhardt am vergangenen Wochenende, konnten einen eigenen Treffer gegen unsere U8-Junioren erzielen.

 

Die Offensive zeigt Woche für Woche ihre Klasse, was sich auch bei den unterschiedlichen Torschützen widerspiegelt.

 

Auch gegen RSV trafen gleich sechs verschiedene Kids. Den Anfang machte Efe Aldemir nach knapp fünf Minuten. Es folgten weitere Treffer von Kaan Semiz, Canberke Sentürk und Jayden Paul, der gegen seine ehemaligen Mannschaftskollegen eine tolle Partie ablieferte.

 

Den 6:0 Halbzeitstand bauten unsere Nachwuchstalente im 2ten Durchgang weiter aus und feierten nach Spielende einen hochverdienten 13:0 Sieg.

 

Weiter so!!! :)

 

Zum Einsatz kamen:

Leander Riese, Felix Kindl, Kerim Aksu, Jonas Ermeling, Efe Aldemir, Jayden Paul, Kaan Semiz, Canberke Sentürk und Melik Denizer

 

 

Torschützen:

Efe Aldemir (4), Canberke Sentürk (3), Melik Denizer (2), Felix Kindl (2), Jayden Paul (1) und Kaan Semiz (1)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0