Sa

11

Okt

2014

F2 verliert Test in Kray

Am Samstagmorgen testete unsere F2 gegen den bekannten FC Kray aus Essen. Dabei zeigte man eine kämpferisch sehr starke Leistung, musste sich letztendlich aber doch deutlich geschlagen geben.

Nach nur 15 gespielten Minuten stand es durch den überragenden „Zehner“ der Heimmannschaft, der sich mehrfach im Alleingang von hinten nach ganz vorne durch dribbelte, schon 5-0 für Kray. Noch vor der Pause konnte sich unser Team aber einigermaßen fangen und stoppte endlich auch die Nummer „Zehn“. Auch deswegen verkürzte Talip noch auf 1-5.


In der zweiten Halbzeit konzentrierte man sich weiterhin meist auf diesen einen „Top-Spieler“. Es fiel nur noch ein Gegentreffer, der für Torwart Nico unhaltbar war. Ansonsten hielt dieser aber hervorragend. Vorne konnte Keremcem auch noch mal treffen, sodass man mit der zweiten Halbzeit und einem Endresultat von 2-6 trotzdem zufrieden sein konnte.


Der Gegner war an diesem Tag wirklich bärenstark, aber unsere Jungs werden ebenfalls von Spiel zu Spiel besser. Vor allem in Sachen Positionsspiel zeigte unsere Truppe allerdings noch ziemlich große Schwächen auf.


Dabei waren

Nico - Edon, Devin, Ercan - Talip, Keremcem, Dean - Paul


Tore

Talip (18.), Keremcem (32.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0