Duo wechselt zu RWE


Mit Ari Nikolaidis und Tim Nothnik verlassen zwei weitere Talente den VfB. Beide wechseln zur Hafenstraße – zu Rot-Weiss Essen.

Tim begann mit acht Jahren seine „Karriere“ beim VfB und spielte zuletzt in unserer D1 unter der Leitung von Dustin Arnold. In der Rückrunde müssen seine ehemaligen Teamkollegen nun in der Kreisleistungsklasse ohne ihren „Allrounder“ auskommen.


Ihm folgen wird auch Ari Nikolaidis. Ari wechselte im April 2014 vom SV Rhenania Bottrop ins Jahnstadion und spielte einige Monate als „2007er“ beim Jahrgang 2006 mit. Seit Saisonbeginn spielte Ari bei Til Ulbrich in der U8 und belebte dort die Offensive. Ab sofort können sich die „Rot-Weissen“ an seinen Toren erfreuen.


Wir wünschen Tim und Ari alles erdenklich Gute und hoffen, dass sie sich in ihrem neuen sportlichen Umfeld schnell zurechtfinden werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0