Mi

21

Jan

2015

U9 ohne Ideen in Bruckhausen

Nach dem tollen Auftritt in Düsseldorf, fuhren wir mit acht Kids zum Wintercup des TSV Bruckhausen nach Duisburg. Insgesamt standen vier Partien für uns auf dem Programm.

Leider wurde kurz vor Turnierbeginn festgelegt, dass mit sechs statt mit fünf Feldspielern gespielt werden soll. So war ein vernünftiges Fußballspiel nicht möglich.

Viel zu "voll" war es vor dem Tor und die meisten Tore im Turnierverlauf waren Zufallsprodukte.


Jedoch muss man auch feststellen, dass unsere Kids an diesem Tag nicht gut kombiniert haben und oft die falsche Entscheidung trafen. Dennoch reichte es am Ende zu zwei Siegen, einem Remis und einer unglücklich Niederlage gegen Unterrath, bei der wir uns den Gegentreffer selbst ins Tor legten....


Nunja, auch solche Turniere gibt's immer wieder.

Hoffen wir, dass die kommenden Auftritte wieder erfolgreicher werden.

 

Die Spiele im Überblick:

 

Sportfreunde Königshardt  6:0

SG Unterrath 0:1

TSV Bruckhausen 0:0

Rhenania Hamborn 1:0

 

Zum Einsatz kamen:

 

Melik Denizer, Jonas Ermeling, Hussein Maatouk, Jeremy Schittko, Emre Özen, Tim Sturm, Canberke Sentürk und Richard Kerwer

 

Torschützen :

 

Canberke Sentürk (4), Tim Sturm (3)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0