Horster U8 Hallentreff 2015

Schon am folgenden Tag trat man bei einem sehr stark besetzten Hallenturnier des SV Horst 08 in Gelsenkirchen an. Die Gruppenphase konnte durch zwei Remis und einen knappen Erfolg überragenderweise überstanden werden.

Durch drei bärenstarke Abwehrleistungen konnte man sich zwar ohne Gegentreffer aus der Gruppe verabschieden, allerdings stand der Einzug in das Halbfinale bis zum Ende auf der Kippe.

Durch das ganz wichtige und unglaublich erlösende Tor von Nick in der letzten Spielminute des letzten Spiels konnte man sich aber trotzdem Platz zwei vor dem SSV Buer 07/28 und dem SUS Beckhausen 05 sichern.


Den Gruppensieg schnappte sich der BV Rentfort ohne Probleme. In den Spielen der Endrunde stieß man auf noch stärkere Gegner, die sich trotz der erneut starken Abwehrreihen bis zum Tor kombinieren konnten.


Sowohl das Halbfinale gegen den späteren Turniersieger Erler SV, der die Fair-Play Regeln wohl nicht ganz verstanden hatte, als auch das Spiel um Platz Drei gegen den Ausrichter Horst 08 ging letztendlich leider verloren. Am Schluss stand man trotzdem mit einem guten vierten Platz da.


Mit der Abwehrleistung kann die Mannschaft hochzufrieden sein. Das Spiel nach vorne muss jedoch noch mehr als Mannschaft gestaltet werden. Den Unterschied machten besonders die bei uns fehlenden Kombinationen der Gegner.


Die Spiele im Überblick:

Gruppenphase VfB - BV Rentfort 0:0

VfB - SSV Buer 07/28 0:0

VfB - SuS Beckhausen 1:0

Halbfinale VfB - Erler SV 08 0:2

Spiel um Platz Drei VfB - Horst 08 0:2

Kommentar schreiben

Kommentare: 0