Bei schlechtem Wetter gute Leistung

Das Wetter zeigte sich am frühen Samstagvormittag nicht von seiner besten Seite, so dass das Spiel gegen die Kicker von Sterkrade 06/07 bei schlechten Platzverhältnissen ausgetragen werden mußte.

Unsere Mannschaft brauchte mal wieder einige Minuten um ins Spiel zufinden. Nach gutem Zusammenspiel mit Marko erzielte Maximilian das 1-0. Der Gegner trifft kurze Zeit später zum 1-1 und kurz drauf erhöhte er auf 1-2.

Lutz gab mal wieder ordentlich Gas und erzielte nach einem typischen Durchmarsch kurz vor der Halbzeit das 2-2. Die Abwehr mit Erik, Michael und Jonas machte wieder ein sehr gutes Spiel.

Nach der Pause konnte Maximilian zum 3-2 erhöhen. Das Mittelfeld mit Boran, Ayupp Arda, Lutz, Reda und Marco gab keinen Ball verloren. So dass Marko zum 4-2 traf. Arda kämpfte um jeden Ball und die Pässe kamen so genau an, dass Lutz das Ergebnis auf 5-2 erhöhen konnte.

Mit einem Distanz Schuss traf er noch einmal zum 6-2. Das Tor zum Endstand von 7-2 erzielte Ayupp.

Unser Torwart Julius ließ in der Zeiten Halbzeit durch gute Paraden dem Gegner keine Chancen mehr.


Zum Einsatz kamen:

Julius, Jonas, Arda, Boran, Lutz, Erik, Michael, Maximilian, Marco,Reda


Torschützen:

Maximilian(2), Marko (1), Lutz(3), Ayupp (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0