Sa

11

Apr

2015

Erfolgreiche Wochen für die U9

Es folgt eine kurze Übersicht über die letzten Wochen unserer U9-Junioren. Die Mannschaft von Philipp Drießen war, wie gewohnt, gleich bei mehreren Turnieren und Spielen aktiv im Einsatz. Insgesamt 6 "Meisterschaftsspiele" standen an und es wurden alle Spiele gewonnen

Mit Ausnahme vom glücklichen Erfolg bei SW Alstaden, waren alle weiteren Siege hochverdient. Besonders die beiden Erfolge über Sterkrade 06/07 und Rhenania Bottrop sind hervorzuheben. In beiden Matches zeigten unsere U9-Junioren eine hervorragende Mannschaftsleistung.


Ergebnisse im Überblick :

Fortuna Bottrop 10:2

SW Alstaden 3:2

BW Fuhlenbrock 3:2

Sterkrade Nord 4:2

Sterkrade 06/07 3:0

Rhenania Bottrop 8:5


Außerdem wurden noch 2 Testspiele bestritten, die eindeutig gewonnen wurden.

Gegen den FSV Duisburg (20:0) und den FC Saloniki Essen (19:4) spielte man jeweils 3 x 20 Minuten.


Die beiden letzten Hallenturniere verliefen sehr unterschiedlich. Das Turnier bei RW Deuten entschieden die Kids von Trainer Philipp Drießen für sich und ließen die starken Teams von Erle 08, Rot-Weiß Oberhausen und TSV Marl-Hüls hinter sich.

Das E2-Jugend Turnier verlief weniger erfolgreich. Gegen zum teil 2 Jahre ältere Kids hielten die Jungs gut mit, lediglich sprang aber nur ein einziger Punkt dabei heraus.


Ein echtes Highlight stand für unsere U9-Junioren am vergangenen Wochenende auf dem Programm. Zusammen mit unserer Freunden vom TSV Marl-Hüls spielten wir als Spielgemeinschaft ein stark besetztes Turnier bei der SG Unterrath in Düsseldorf. Unter den insgesamt 41.Teams waren u.a. 1.FC Köln, Borussia Mönchengladbach, Viktoria Köln, Rot-Weiß Essen und und und.

Nach Siegen in der Vorrunde u.a über RW Ahlen und RW Oberhausen, spielten wir am zweiten Tag gegen VVV Venlo (Holland), KRC Genk (Belgien), Fortuna Düsseldorf, Bergisch Gladbach und die SG Schönebeck um die Plätze 7-12.

Nach knappen Niederlagen gegen Genk (1:3), Venlo (1:2) Düsseldorf (0:1) und Gladbach (2:3) und einem Sieg über Schönebeck (1:0), belegten wir in der Gesamtabrechnung den 11. von insgesamt 41 Teams.


Und das ganze als Spielgemeinschaft!


5 Kids vom TSV Marl-Hüls und 5 Spieler von uns, spielten ein 1A Turnier. Es hat super viel Spaß gemacht sich mit diesen tollen Teams messen zu können und letztendlich können wir voller Stolz sagen, dass wir Teams wie Pauli, Wattenscheid und RWO hinter uns lassen konnten. Zudem waren die Spiele gegen den späteren Turniersieger den FC Köln (0:3) und einige weitere, tolle Erfahrungen für unsere Kids.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0