Fr

03

Jul

2015

Aus im Achtelfinale

Als Borussia Dortmund traten wir bei der Finalrunde um den Emscher-Junior-Cup an. Gespielt wurde im Stadion Niederrhein von RWO in 8 Vorrundengruppen a 4 Teams.

Die Gruppenphase schlossen wir nach zwei verdienten Siegen, sowie einer ebenfalls verdienten Niederlage als Gruppensieger ab und trafen nun auf die U9 von Tusem Essen.

Was soll ich sagen?! Deutlicher kann man ein Spiel nicht dominieren, doch durch zwei Distanzschüsse verloren wir das Spiel, trotz unzähliger eigener Torchancen, mit 1:2.

 

So blieb uns lediglich das Platzierungsspiel gegen den VfB Hüls, was wir schlussendlich mit 1:0 gewinnen konnten.

 

Schade, denn am Ende wäre sicherlich mehr möglich gewesen.

 

Zum Einsatz kamen:

Melih Karatag, Moritz Bethscheider, Tim Rachny, Hussein Maatouk, Jeremy Schittko, Tristan Ornot, Noah Krzyzanowski, Murat Akyüz, Emre Özen und Richard Kerwer

 

Ergebnisse:

 

FC Merkur 2:1

SG Altenessen 5:0

SG Schönebeck 0:2

Achtelfinale: Tusem Essen 1:2

Platzierungsspiel: VfB Hüls 1:0

 

Torschützen:

Moritz Bethscheider (3), Tim Rachny (2), Jeremy Schittko (1), Emre Özen (1), Hussein Maatouk (1), Richard Kerwer (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0