U10 fegt Adler vom Platz

Lediglich in den ersten 10 Minuten konnte die U11 von Adler Osterfeld mit unserem Mix-Teams aus E2 und E3 mithalten. Dort musste unser Torwart Melih drei mal sein ganzes Können unter Beweis stellen.

Danach dominierten wir gegen den Altjahrgang das Spielgeschehen. Vor allem Noah narrte seine Gegenspieler ein ums andere mal.


Schön herausgespielte Tore und eine sicher stehende Abwehr, sodass der 10:2 Erfolg am Ende hochverdient war.


Zum Einsatz kamen:

Melih Karatag, Haitam Gabaldon Khali, Max Zachariasz, Noah Krzyzanowski, Tristan Ornot, Lennart Salamon, Hussein Maatouk, Jeremy Schittko und Melik Denizer


Torschützen:

Noah Krzyzanowski (4), Jeremy Schittko (2), Hussein Maatouk (2), Haitam Gabaldon Khali (1), Lennart Salamon (1)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0