So

25

Okt

2015

U14 mit kämpferischer Leistung in Osterfeld.

Die U14 um Kevin Pietrucha und Fabian Sosna musste nach 2 Siegen in Folge zum Tabellenführer nach Adler Osterfeld.

Was ist an den Gerüchten an eine Rückkehr zur u14 um Ex-Trainer Dustin Arnold ?

Die Mannschaft wurde defensiv eingestellt und das mit Erfolg.

Adler Osterfeld ist es gewohnt ein lockeres Spiel abzuliefern und am Ende 15, 20 oder sogar 30 zu Null zu gewinnen.


Doch diesmal machte die U14 den Osterfeldern einen Strich durch die Rechnung. Gegen den Favoriten für den Niederrheinliga Aufstieg konnte der Außenseiter aus Bottrop die erste Chance im Spiel herausspielen, diese wurde aber gut vom Keeper der Adleranen pariert. Der Durchbruch gelang Adler erst kurz nach der 20. Minute durch einen Eckball.

Bis zur Halbzeit ging die U14 mit einem 0:3 in die Kabine.


Auch in der 2. Halbzeit ging das Spiel ähnlich weiter. Eine super defensive Leistung und ein starker Kampf führte dazu das die U14 nur mit 0:6 gegen Adler verlor.


Eine weitere gute Nachricht hat mit einer Person zutun.

Dustin Arnold der Anfang der Saison vom VfB nach Wattenscheid gewechselt ist hat Sehnsucht und fühlt sich noch nicht bereit für was größeres. Er entschuldigte sich bei allen angehörigen für diesen Weggang und bereut diesen arg. Die Gespräche laufen für eine Rückkehr zum VfB und zur U14.


Die U14 freut sich sehr darüber, dass die Gespräche stattfinden und hoffen auf eine Einigung aller Beteiligten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0