Gleich ein Derby zum Auftakt

Barisspor heißt jetzt FC Bottrop. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass sich mal wieder ein alter Bekannter im Jahnstadion vorstellig macht. Denn Barisspor machte den Durchmarsch aus der Kreisliga B und geht jetzt in der Bezirksliga auf Punktejagd. Das bedeutet für unseren VfB ein weiteres Bottroper Derby. Und dieses steigt morgen bereits am ersten Spieltag.

Bezirksliga Gruppe 6: VfB Bottrop - FC Bottrop

Endlich geht es los. Selten war die Vorfreude beim VfB größer als auf die kommende Spielzeit. Zwar landete man in der vermeintlich stärkeren Essener Gruppe, der Euphorie tut das aber keinen Abbruch. Die Vorbereitung war hart. 14 Spiele inklusive Pokal in sieben Wochen, Patrick Wojwod hat seinen neuen Kader wahrlich nicht geschont. "Aber das bedarf es auch, wenn man eine vernünftige Saison spielen will", so Wojwod. Und nun geht es also los, Aufsteiger FC Bottrop wird zu Gast im Jahnstadion sein. "Der gesamte Kader und das ganze Trainerteam sind richtig heiß auf den Saisonstart. Und dann zu Beginn ein Derby. Was kann es besseres geben?", freut sich Patrik Wojwod mit seinen Jungs auf den Start. Aber er weiß auch wie gefährlich die Konstallation zu Beginn einer Spielzeit sein kann. "Holzauge sei wachsam. Bei all der Euphorie und den Emotionen morgen geht es in diesem Spiel auch nur um drei Punkte. Daher müssen wir konzentriert zu Werke gehen und um Spielkontrolle bemüht sein. Ein guter Start wird vieles einfacher machen", weiß Wojwod, der bereits am ersten Spieltag auf einige Akteure verzichten muss. Bei Felix Schürmann und Marius Dyballa, die beide aus Oberlohberg kamen, ist die Freigabe noch nicht ganz durch, diese wird in der kommenden Woche erfolgen. Ebenso noch nicht spielberechtigt sind Julian Mali und Alexandros Matrakos. Dazu kommen die Ausfälle von Sercan Istek, Ilkan Oruc, Delowan Nawzad und Marvin Stanczyk. "Und trotzdem werden wir eine starke Elf ins Rennen schicken, die bemüht sein wird die drei Punkte im Jahnstadion zu halten. Denn das ist das klare Ziel", so die Vorgabe von Trainer Wojwod, auf den direkt zu Beginn eine englische Woche wartet.

 

Schiedsrichter: Berkan Isik

Assistenten: Erkan Isik, Abdulaziz Tokgür

Anstoß: 15.15 Uhr

Ort: Jahnstadion, Hans-Böckler-Str.50, 46236 Bottrop

Die ersten drei Spieltage im Überblick

... lade FuPa Widget ...
Bezirksliga, Gruppe 6 auf FuPa

Kommentar schreiben

Kommentare: 0