Englische Wochen gehen weiter

Die englischen Wochen für den VfB Bottrop gehen weiter. Nachdem es in den vergangenen Wochen richtig rund lief und die Mannschaft immer besser in Fahrt kommt, wartet mit dem Tabellenfünften SF Königshardt eine nächste hohe Hürde für die Wojwod-Elf. Mit breiter Brust will man auch heute den nächsten Dreier landen.

"Wir wollen logischerweise an die guten Ergebnisse der vergangenen Wochen anknüpfen und auch gegen Königshardt dreifach punkten, das ist doch klar. Zuletzt klappte es gegen Königshardt ja immer, jedoch das Hinspiel hat uns gezeigt, wie eng es werden kann", so VfB-Trainer Patrick Wojwod. Im Hinspiel siegte der VfB knapp in Oberhausen. Die Ausgangssituation ist klar. Um den Aufstieg bahnt sich ein Zweikampf zwischen dem SC Oberhausen und dem VfB Bottrop an. "Wir wollen nur auf uns schauen, unsere Hausaufgaben machen und die Punkte einfahren, Spiel für Spiel", weiß Wojwod, der auf die verletzten Ucar und Berbero verzichten muss. Die Einsätze von Joel Frenzel und Torjäger Fatih Candan sind fraglich.

 

  • Datum: 20.04.2022
  • Anstoß: 19.30 Uhr
  • Schiedsrichter: Oguz Öztas
  • Ort: Jahnstadion Bottrop, Hans-Böckler-Str.50, 46236 Bottrop