Heimspieltag im Jahnstadion

Wichtige Spiele stehen für die Seniorenteams des VfB Bottrop auf dem Programm. Die erste Mannschaft spielt in der Landesliga im kleinen Derby gegen das Spitzenteam von Arminia Klosterhardt und will den positiven Trend der vergangenen beiden Spiele bestätigen. Die zweite Mannschaft mischt als Aufsteiger in der Kreisliga A ganz oben mit und will gegen BW Oberhausen dreifach punkten.

Landesliga - 12.Spieltag - 13.11.2022

VfB Bottrop (12.) - Arminia Klosterhardt (2.).

Frederick Owusu Ansah fehlt rotgesperrt.
Frederick Owusu Ansah fehlt rotgesperrt.

Ein richtungsweisenes Spiel steht für die Mannschaft von Trainer Michael Schrank auf dem Programm. Zuletzt lief es für den VfB deutlich besser und deshalb rechnet man sich auch was gegen das Spitzenteam von Arminia Klosterhardt um Trainer Marcel Landers aus. Nach dem verdienten Sieg gegen SF Broekhuysen folgte in der vergangenen Woche ein Remis gegen das Topteam von Mülheimer FC 97 und das trotz über einer Stunde in Unterzahl. Frederick Owusu Ansah sah rot und fehlt demnach auch gegen die Arminia gesperrt. Goalgetter Rene Biskup hatte in der Schlussminute sogar den Siegtreffer auf dem Fuß. "Auf diese Leistung mit dieser Moral lässt sich aufbauen", weiß auch Trainer Schrank. Aus der zweiten Mannschaft wird wieder Gino Pöschl aushelfen müssen, die Personalsituation ist immer noch sehr angespannt.

 

  • Datum: 12.11.2022
  • Anstoß: 15.15 Uhr
  • Schiedsrichter: Niklas Peuten
  • Ort: Jahnstadion, Hans-Böckler-Str. 50, 46236 Bottrop

 

Kreisliga A - 14.Spieltag - 13.11.2022

VfB Bottrop II (3.) - BW Oberhausen (7.).

Aufsteiger gegen Absteiger und dennoch rechnet sich die Reserve des VfB Bottrop hier logischerweise was aus. Der VfB um Trainer Daniele Lepori spielt bis dato eine starke Saison und steht gerade einmal mit drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Arminia Lirich auf Platz drei der Tabelle der Kreisliga A. "Und wir wollen natürlich so lange wir möglich oben dran bleiben", bestätigt Trainer Daniele Lepori. Das Heimspiel gegen den Tabellensiebten wird aber alles andere als einfach. Nicht nur, dass man eine zweikampfbetonte Partie erwartet, Lepori hat auch viele Ausfälle zu beklagen. Gleich fünf Spieler fallen gesperrt mit der fünften gelben Karte aus. Teschke, Straßek, Benninghoff, Meißner und Kapitän Bakalorz sahen gegen die Löwen die fünfte gelbe Karte. Zudem muss Pöschl hoch in die erste Mannschaft und Keeper Tom Kaczmarek fällt mit Verdacht auf Mittelfußbruch aus. "Das ist natürlich ein Brett, aber der Kader ist groß genug um das aufzufangen", so Lepori.

 

  • Datum: 12.11.2022
  • Anstoß: 13.00 Uhr
  • Schiedsrichter: Kai Gohlke
  • Ort: Jahnstadion, Hans-Böckler-Str. 50, 46236 Bottrop