C1-Junioren weiterhin auf gutem Weg

Trotz der englischen Wochen zeigen unsere C1-Junioren keine Schwächen und spielen weiterhin stark auf. Im Derby gegen die Zweitvertretung der Rhenanen, zeigte der ambitionierte VfB Bottrop, dass die Mannschaft zurecht im Spitzenbereich positioniert ist.

Rhenania Bottrop C2 - VfB Bottrop = 0:4

Domenique Degener
Domenique Degener

Auswärtsspiel " Im Blankenfeld", der Gegner, Rhenania Bottrop C2. Bereits in der 2. Spielminute ging unsere C1 nach einer "super Flanke" von Melih Kayabasi durch Domenique Degener in Führung. In der 20. Spielminute musste dann der Torschütze Domenique Degener, verletzt den Platz verlassen, seinen Platz nahm Deniz Kinac ein. Es gab weiterhin nur eine Richtung für die Jungs: das Tor der Rhenanen. In der 24. Spielminute erhöhte dann Leroy-John Przibylla auf 2:0. Unsere Abwehr stand immer Goldrichtig, sodass unser Keeper fast nie großartig in Bedrängnis kam, und wenn, dann war er immer sofort da und klärte sofort. Die zweite Hälfte begann noch besser als die erste, denn bereits in der 36. Spielminute erzielte Kapitän Bugra Esen das 3:0. Auch im weiteren Verlauf dominierte der VfB und konnte seine Feldvorteile in der 59.Spielminute durch den zweiten Treffer von Leroy-John Przibylla zum 4:0 Endstand einnetzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0