VfB- Jugend News

Unsere beiden Teams in der Leistungsklasse haben ihren Klassenerhalt unter Dach und Fach gebracht. Jetzt gilt es die Motivation hoch zu halten, für die verbleibenden Meisterschaftsspiele. Unsere C1 kommt ihrem Ziel "Leistungsklasse" immer näher, jetzt gilt es die letzten Körner aufzusammeln. Die anderen Mannschaften hatten bei herrlichem Fußballwetter einfach Spaß am Kicken. Besonders unsere Kleinsten geizten wieder nicht mit Toren und schönen Spielen.

A-Jugend (LK)

(7) VfB Bottrop - (1) Arminia Klosterhardt = 1:3

Bereits am Montag fand das Spiel gegen den Ligaprimus aus Oberhausen statt. Der VfB konnte befreit aufspielen, da ihnen der Klassenerhalt in der Leistungsklasse am Wochenende geglückt war. Das merkte man den VfBern auch an, mit einer 1A kämpferischen und läuferischen Leistung konnte dem ungeschlagende Tabellenführer fast ein Punkt entrissen werden. Oktay Semiz durfte bereits in der 1. Spielminute jubeln, doch in der 3. Spielminute konnten die Arminen ausgleichen und in der 20ten das 2:1 erzielen. In der Endphase des Spiels, die Riesenchance zum Ausgleich für den VfB "Elfmeter", doch der Oberhausener Schlussmann hielt und im Gegenzug fiel das 3:1 für Arminia.

(2) Rhenania Bottrop - (7) VfB Bottrop = 14:2

Die höchste Auswärtsniederlage in dieser Saison mußte unsere A-Jugend einstecken, gegen den Tabellenzweiten Rhenania Bottrop setzte es ein 14:2 !? Auf dem Spielberichtsbogen standen 15 VfB-Spieler, daran kann es nicht gelegen haben, es wird wohl die mangelnde Einstellung gewesen sein. Auch wenn man die Liga hat halten können, sollten die letzten Spiele ordenlich zu Ende gebracht werden. Einzig Maurice Mockenhaupt und Oktay Semiz trafen für den VfB.

B-Jugend (KK)

(7) SC Buschhausen 1912 - (8) VfB Bottrop = 2:2

 

Am Montag fand die Partie beim Tabellensiebten SC Buschhausen 1912 statt. Die B- Jugend konnte ihren Aufwärtstrend bestätigen und einen Punkt mit nach Hause nehmen. Özer Oruc und Anel Mlinarevic trafen für den VfB.

(5) RW Welheimer Löwen - (8) VfB Bottrop = 2:1

Bei schönstem Fußballwetter durfte unsere B-Jugend bei den Welheimer Löwen antreten. Punkte gab es zwar nicht, aber wieder ein knappes Spiel. Mit 2:1 ging das Spiel verloren, die Welheimer gingen mit 2:0 in Führung ehe Anel Mlinarevic in der 55. Spielminute der Anschlusstreffer gelang. Die letzten Spiele zeigten es deutlich, unsere B-Jugend hat sich gefangen und befindet sich in einen Aufwärtstrend.

C1-Jugend (KK)

(2) VfB Bottrop - (8) Rhenania Bottrop C2 = 3:0

Pflichtsieg eingefahren und weiter in der Spur zum Aufstieg in die Leistungsklasse bleiben. Das Ziel ist fast erreicht und das schöne daran ist, der VfB hat alles selber in der Hand. Im nächsten Spiel am Freitag, den 10.05.2013 kommt es zum Duell gegen den letzten Konkurrenten im Aufstiegsrennen "Sterkrade-Nord". Die Oberhausener müssen gewinnen, tuen sie das nicht spielt unsere C-Jugend demnächst in der Leistungsklasse.

C2-Jugend (KK)

(5) Grün Weiß Holten C2 - (8) VfB Bottrop = 5:2

 

Gegen den Tabellenfünften Grün Weiß Holten setzte es eine 5:2 Niederlage. Für den VfB trafen: Tolany Sirin und Koray Özel.

D1-Jugend (LK)

(7) VfB Bottrop - (6) Arminia Lirich = 0:2

Bereits am Dienstag durfte die D1 sich mit dem Tabellennachbarn Arminia Lirich im heimischen Jahnstadion messen. Das Spiel ging mit 0:2 verloren, auch wenn durch den Klassenerhalt die letzten Spiele nur noch  statistischen Wert besitzen, kämpfen, es geht um die Fußball-Ehre !

(2) SV Rhenania Bottrop - (7) VfB Bottrop = 2:2

Unsere D1 läßt sich trotz Klassenerhalt nicht hängen und erreichte beim Tabellenzweiten Rhenania Bottrop ein 2:2. Der VfB konnte durch zwei Tore von Ünsal Oruc in Führung gehen, mußte aber am Ende doch noch das 2:2 hinnehmen.

D2-Jugend (KK)

(13) VfB Bottrop - (4) Sterkrade-Nord D3 = 0:10

Derbe Niederlage für Trainer Niklas Seeger und sein Team. Bis kurz vor der Halbzeit konnte ein 1:0 gehalten werden, dann setzte es in den letzten 2. Minuten noch zwei Treffer, so ging es mit einem 3:0 in die Halbzeit. Nach Anpfiff zur zweiten Halbzeit setzte es  direkt drei Gegentreffer, in kurzer Zeit. Das war es dann und Sterkrade Nord schraubte das Ergebnis noch auf 10:0.

E1-Jugend

(4) VfB Bottrop - (11) SG Osterfeld = 12:0

(3) Arminia Klosterhardt - (4) VfB Bottrop = 2:1

Das Duell gegen den Tabellennachbarn aus Klosterhardt ging knapp mit 2:1 verloren. Die Oberhausener konnten mit 1:0 in die Halbzeit gehen, der zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer durch Tim Niclas Nothnick wurde 2. Minuten später mit den Siegtreffer für Arminia beantwortet.

E2-Jugend

(9) VfB Bottrop - (13) DJK Adler Oberhausen E2 = 7:5

Gegen den Tabellenletzten ging es nicht ohne Mühen. Mit 7:5 konnte sich der VfB in dieser torreichen Partie am Donnerstagabend im heimischen Jahnstadion durchsetzen. In die Torschützenliste trugen sich ein: Marko Kossek, Björn Kossek, Maik Bronder, Mohammed-Amin Bouthiba und 3x Benjamin Bisevac.

(10) VfB Bottrop - (6) Sterkrade-Nord E2 = 4:3

Wieder ein torreiches Spiel unserer E2 im heimischen Jahnstadion. Diesmal wurde die Zweitvertretung von Sterkrade Nord mit 4:3 bezwungen. In die Torschützenliste trugen sich ein: Maik Bronder und 3x Björn Kossek.

E3-Jugend

(6) VfB Bottrop - (9) SV Fortuna Bottrop E4 = 5:4

Auch unserer E3 machte bei diesem herrlichen Fußballwetter das Spiel gegen Fortuna Bottrop sichtlich Spaß. Die Zuschauer durften sich über ein schönes Abwechslungsreiches Spiel und 9 Tore freuen. Am Ende gewann der VfB knapp mit 5:4.

F1-Jugend

VfB Bottrop - VFR 08 Oberhausen = 12:1

Das Team von Trainer Raif Yalcin geht weiter seinen Weg und zwar beeindruckend ! Die Oberhausener hatten keine Chance, durften sich zumindest über den Ehrentreffer freuen. Am Ende ein deutliches 12:1 für die VfBer.

F2-Jugend

Arminia Klosterhardt F2 - VfB Bottrop = 3:11

 

Auch unsere F2 ließ nichts anbrennen und besiegte die F2 von Arminia Klosterhardt deutlich mit 11:3.

F3-Jugend

Sterkrade-Nord F2 - VfB Bottrop = 4:4

 

Unentschieden endete die Partie gegen Sterkrade Nord in Oberhausen. Immerhin 8 Tore konnten bestaunt werden, 4:4 hieß es am Ende.

G-Jugend "Bambini"

SG Osterfeld - VfB Bottrop = 1:11

 

Wieder ein tolles, torreiches Spiel unserer Bambini. Die Osterfelder konnten sich über einen Ehrentreffer freuen, mußten das Spiel aber mit 1:11 an den VfB verloren geben.

Statistik Saison 2012/13

A/ B/ U17/ C1/ C2 - Jugend

Höchster Heimsieg
VfB Bottrop U17 - ESG 99/06 Essen = 10:2
Höchste Heimniederlage
VfB Bottrop C2 - SW Alstaden C2 = 1:9
Höchster Auswärtssieg
SSV 51 Bottrop C1 - VfB Bottrop C1 = 0:9
Höchste Auswärtsniederlage
SV Rhenania Bottrop A1- VfB Bottrop A1 = 14:2

D1/ D2/ E1/ E2/ E3 - Jugend

Höchster Heimsieg
VfB Bottrop E3 - Gl-A. Sterkrade E4 = 26:0
Höchste Heimniederlage
VFB Bottrop D2 - Sterkrade 06/07 D3 = 0:11
Höchster Auswärtssieg
Gl-A. Sterkrade E4 - VfB Bottrop E3 = 1:22
Höchste Auswärtsniederlage

BW Fuhlenbrock D3/7 - VFB Bottrop D2/7 = 16:2

F1/ F2/ F3/ Bambini - Jugend

Höchster Heimsieg
VfB Bottrop F1 - TUS Buschhausen F1 = 18:0
Höchste Heimniederlage
VfB Bottrop F3 - Arminia Klosterhardt F3 = 3:4
Höchster Auswärtssieg
SUS 21 Oberhausen F1 - VfB Bottrop F1 = 0:28
Höchste Auswärtsniederlage
Sterkrade 06/07 F2- VfB Bottrop F2 = 6:0

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sadik (Dienstag, 07 Mai 2013 22:30)

    Jaaaaa Aufgabe Aufstieg ist erledigt.Gratuliere meiner Mannschaft zum Aufstieg.