Meisterschaft gegen SG Osterfeld U11

Heute traten wir beim Schlusslicht aus Oberhausen an. Der Gast, bis heute noch ohne Punktgewinn, ergab sich auch gegen uns relativ frühzeitig seinem Schicksal. So gingen die VfB-ler recht schnell mit 1:0 in Führung. Man schraubte das Ergebnis weiter hoch, so dass es nach 10 Minuten schon 6:0 stand.

In die Pause ging man mit einer 16:0-Führung.


Den zweiten Durchgang begannen unsere Kids ähnlich wie sie den ersten beendet hatten.... nämlic...h unkonzentriert!


So dauerte es einige Minuten bis die Bottroper den Faden wieder "gefunden" hatten und das Tore schießen fortsetzten...
Nach 50 Minuten hieß es 27:0 für den VfB.


Ein in der Höhe absolut verdienter Sieg, auch wenn selbst heute nicht alles rund lief, und die Trainer ein ums andere mal ihre Schützlinge an das Wesentliche erinnern mussten: annehmen, abspielen, Tore schießen...


Nach nun 6 MS Spielen stehen unsere Jungs unangefochten auf dem ersten Tabellenplatz. Mit 18 Punkten und 87:11 Toren. 13 Tore noch, dann habt ihr die 💯 geknackt 💪
Auch im nächsten Spiel (05.11.16 um 11.45 Uhr zu Hause gegen Adler Osterfeld) freuen sich die Bottroper Kicker wieder über zahlreiche Unterstützung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0