Testspieltag im Jahnstadion

Am Sonntag gibt es den ersten Heimspieltag aller drei Seniorenmannschaften im Jahnstadion. Auch wenn wir weiter in der Testspielphase sind, dürfte man dennoch gespannt auf das Auftreten aller Mannschaften sein. Ab elf Uhr geht es am morgigen Sonntag rund im Jahnstadion.

3. Mannschaft - Hobbyliga Bottrop

 

Für die dritte Mannschaft, die in der Kreisliga C heimisch ist, geht es zum Testspielauftakt gegen die Hobbyliga Bottrop, vertreten durch die BSG Mengede. Es wird also für Trainer Jörn Watterodt die erste Möglichkeit in dieser Spielzeit sein, seine Jungs im Spielbetrieb unter die Lupe zu nehmen.

 

Schiedsrichter: -

Anpfiff: 11.00 Uhr

2. Mannschaft - VfL Grafenwald

 

Ohne eine Hälfte des Trainerteams, Trainer Daniele Lepori weilt im Urlaub, erwartet die neuformierte zweite Mannschaft den A-Ligisten VfL Grafenwald. Trainer Alexander Teichert weiß seine Mannschaft gut eingestellt, muss aber auf reichlich Akteure verzichten. Kevin Dziuron ist gesperrt, Fetih Ermek und Sven Laufhütte fallen mit Ellbogenfraktur aus, Maurice Riesner und Florian Röhring befinden sich im Urlaub. Dazu gesellt sich der Ausfall von Dennis Hiddemann. Dafür signalisiert Marco Wilbahn trotz gebrochener Nase seine Einsatzbereitschaft, auch Neuzugang Dennis Kreul steht vor seinem Debüt. "Wir werden trotz der Ausfälle eine schlagfertige Truppe auf den Rasen schicken und das ist positiv", freut sich Alex Teichert auf das erste Heimspiel der neuen VfB-Reserve.

 

Schiedsrichter: Frank Honysz

Anstoß: 13.00 Uhr

Treffpunkt: 11.30 Uhr

1. Mannschaft - TV Voerde

 

Für die erste Mannschaft um Trainer Patrick Wojwod steht bereits der fünfte Test in der diesjährigen Vorbereitung und der dritte Test innerhalb vier Tagen auf dem Programm. Chancen also genug für den großen Kader sich zu beweisen. Nach den ersten drei Tests und drei Siegen im Rücken setzte es heute Abend die erste Niederlage. Beim Preußen-Cup unterlag man dem Gastgeber Preußen Essen mit 1:3. Jan Kanias Treffer war zu wenig. Noch am Donnerstag konnte man Rot-Weiß Essen II durch die Treffer von Danny Steinmetz und Marcel Brenne mit 2:0 bezwingen. "Kein gutes Spiel von uns", so Keeper Joel Frenzel nach der heutigen Niederlage. Gegen den A-Ligisten aus Voerde will es die Wojwod-Elf also besser machen.

 

 

Schiedsrichter: Ömer Faruk Yildirim

Anstoß: 15.00 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0